Schachklub Rapperswil-Jona

Mitteilungen

SJMM: Saisonfinale im NeuhofSJMM: Saisonfinale im Neuhof
21.05.2022

Die Vorfreude auf den 3. Spieltag war gross. Schliesslich stand ein echtes Endspiel an. Vor der letzten Runde am Nachmittag lagen unsere ChessLakers Rappi-Stäfa nach Mannschafts- und Brettpunkten gleich auf mit der 2. Mannschaft aus Cham. Obwohl wir mit einem Spieler weniger antreten mussten, entwickelte sich das Match zu einem spannenden Kampf um den Einzug ins Aufstiegsspiel.

Nach knapp 2 Stunden konnte Patrick seinen Materialvorteil, den er mit Hilfe zweier Gabeln herausgespielt hatte, nutzen und zum 1:1 ausgleichen. Robin musste sich mit einem Bauern weniger anschliessend geschlagen geben. So kam es zum Showdown auf Brett 1. Wenn Suryan gewinnen würde, hätte unsere Mannschaft auf Grund der Berliner Wertung die Nase vorne gehabt. Beide Spieler gerieten am Ende der Partie in Zeitnot. Suryan hatte weniger als eine Minute auf der Uhr und konnte das Opfer seines Gegners, das diesem einen Mattangriff einbrachte, nicht mehr abwehren.

Somit ist die Saison – wie im letzten Jahr leider ohne Aufstieg – für uns mit nur einer Mannschaftsniederlage vorbei. Wir werden im nächsten Jahr wieder angreifen und hoffen, in jeder Runde vollzählig antreten zu können.